Praxis für systemische Beratung und Therapie
Praxengemeinschaft Spiegel
Angebot Praxis Spiegel
Praxisraum Spiegel
Praxis: Schau ins Land 1
51429 Berg. Gladbach
Telefon: 02204 - 911444
E-Mail: hds@psp-spiegel.de
Datenschutzerklärung

Grundverständnis / Methoden

Grundverständnis unseres Beratungsansatzes

Unser familientherapeutisch-systemischer Ansatz betrachtet das Problem eines Familienmitgliedes nicht isoliert, sondern im Kontext der unmittelbar Beteiligten. Probleme werden als Symptom gesehen, als Zeichen, dass das Gleichgewicht aus den Fugen geraten ist.
Systemisch-familientherapeutisches Vorgehen beabsichtigt, die eigenen verdeckten Ressourcen wieder zu aktivieren. Hierbei steht weniger das traditionelle Ursachen-Wirkung-Denken (lineare Sichtweise) im Vordergrund, sondern stattdessen die zirkulär vernetzte Sichtweise.

Für unsere therapeutische Arbeit ist die wertschätzende Haltung von grundlegender Bedeutung.

Methoden

  • Einzel- und Paartherapie und -beratung
  • Arbeit im Co-therapeutischen Setting
  • Methoden der drei klassischen Schulen der Familientherapie
  • lösungsorientierte Methoden
  • Methoden der sozialen Gruppenarbeit
  • Einsatz zusätzlicher Medien (z.B. Encountermaterial, Videoaufzeichnung und Videofeedback)

Qualitätssicherung

Die Beratungs- und Therapiearbeit findet fallbezogen im Team, d.h. durch ein Beraterpaar statt.

Die Einzelarbeit wird in regelmäßiger kollegialer Intervision reflektiert. Beratungsgespräche können nach Absprache auf Video aufgezeichnet werden, um eine gründliche Reflexion im Beraterteam zu ermöglichen.

Zusätzlich wird die Arbeit durch regelmäßige externe Kontrollsupervision begleitet. Hierdurch ergeben sich neue Sichtweisen sowie erweiterte Handlungsspielräume.

zurück zu unseren Angeboten